Alle Beiträge in der Region Mecklenburg-Vorpommern

Unterwegs

Silvesterflucht nach Rügen

2.1.2020

Flucht aus Berlin Silvester ist für unseren Hund Milli eine Qual; selbst weit entfernt gezündete Böller lassen sie am ganzen Leib zittern. Also ergreifen wir die Böllerflucht und fahren - wie auch die letzte jahre schon - an die Ostsee. Diesmal allerdings mit dem lieben Boris und seiner Familie. Wir buchen erst im September, und wie zu erwarten sind die Quartiere knapp; erst recht wenn man zwei Familien mit zwei Hunden unterbringen möchte. ...

Unterwegs

Campingwochenende - Väter und Söhne an der Müritz

31.7.2019

Dieses Wochenende haben Boris und ich uns mit unseren Söhnen auf den Weg zu Müritz gemacht. Freitag um 15:00 ging es los; Ziel war Boek am Ostufer der Müritz. Campingplatz Bei 30 Grad kamen wir um 17:00 an. Der Campingplatz liegt direkt an der Müritz in einem Kiefernwäldchen. Obgleich viel los war, haben wir noch einen Platz gefunden. Der Platz selber ist nicht strukturiert; jeder baut sein Zelt da auf wo es ihm passt. ...

Unterwegs

Sundische Wiese bei Zingst

3.10.2017

Das lange Wochenende zum Feiertag des 3. Oktober haben wir genutzt, um nach Zingst zu fahren. Darß-Fischland-Zingst habe ich schon bei meiner diesjährigen Radreise entlang der Ostsee passiert. Besonders das hübsche Örtchen Born hat es mir angetan. Zeit also, dieses schöne Fleckchen an der Ostsee erneut - diesmal mit Familie und Hund - zu besuchen. Sundische Wiese Östlich von Zingst beginnt eine ca 20 km lange Landzunge, deren letzter Teil Sundische Wiese genannt wird. ...

Unterwegs

Ostseeküstenradweg von Lübeck bis Stralsund

30.6.2017

Die diesjährige Radreise von Boris und mir sollte uns über den Ostseeküstenradweg führen: von Lübeck bis Usedom. Ich hatte Tagesetappen von 100 km geplant, um die rund 600 km in 6 Tagen zu leisten. Was für eine Fehlplanung! Aus 6 Tagen wurden 5, aus 600km wurden 300km. Anreise: von Berlin nach Lübeck mit Flixbus Flixbus für die Anreise war erste Wahl, da man nicht wie bei der Bahn umsteigen muss. Außerdem konkurrenzlos preiswert. ...

Unterwegs

Radeln und Zelten Mecklenburgische Seenplatte

29.7.2016

Letztes Wochenende waren wir zu viert (zwei Väter, zwei 11-jährige Söhne) mit Rad und Zelt unterewegs in der Mecklenburgischen Seenplatte - auf dem Berlin-Kopenhagen Radweg von Oranienburg nach Neustrelitz. Anreise Urpsrünglich wollten wir von Zehdenick bis Waren in 3 Etappen (zwei Übernachtungen) reisen. Leider fuhr der Anschlusszug zwischen Oranienburg und Zehdenick nicht, so haben wir uns entschlossen direkt in Oranienburg zu starten und die Übernachtungen dann spontan zu klären. erste Etappe: Oranienburg - Himmelpfort Da ja nun der Start von Zehdenick nach Oranienburg vorverlegt wurde, hatten wir zunächst die 33 Kilometer bis Zehdenick zu bewältigen. ...

Unterwegs

Mecklenburger Seen Radweg von Neustrelitz nach Jatznick

22.8.2015

Und wieder einmal geht’s Richtung Mecklenburg, Ferdinandshof; es gilt die Kinder von einem Ferienort abzuholen. Die Idee: mit dem Rad hin, mit den Kindern und >Rädern in der Bahn zurück. Fährt man die ganze Strecke über Landes- und Bundesstraßen, hat man etwa 160 km auf dem Tacho. Wir wollen abseits der Hauptverkehrsadern unterwegs sein und haben entsprechend mehr Kilometer zu schrubben. Also wird das erste Stück per Bahn zurückgelegt. ...

Unterwegs

Von Berlin Spandau nach Pasewalk, über Kopenhagen und Usedom Radweg, 180km

12.4.2015

Das Ziel der langen Tagestour liegt weit im Norden, in Mecklenburg-Vorpommern, ein kleiner Ort nahe Anklam; dieses Ziel wollten wir in einer Tagestour mit dem Rennrad erreichen. Die Route haben wir uns zusammegestückelt aus dem Berlin-Kopenhagen Radweg (dieser ist im ersten Stück identisch mit dem Havelradweg) und dem Usedom Radweg, welcher uns bis zum Ziel führt. Letzterer beginnt zwar auch in Berlin, aber nicht in Spandau. Durch die Innnenstadt will ich mich nun nicht quälen, der Havelradweg ist im ersten Teilstück (und nicht nur dort) wunderschön, also lag die Kombination der beiden Wege nahe. ...

Unterwegs

Berlin - Kopenhagen Radreise

18.6.2014

Tag 1: Spandau bis Zehdenick Heute ging es los, die Radtour nach Kopenhagen. Gestartet bin ich in Spandau und als Tagesziel vorgenommen hatte ich mir Zehdenick; ich hatte 65 km ausgerechnet, es sind dann aber doch 83 geworden. Am Vortag hab ich kurzentschlossen noch ein Paar Ortlieb Back Roller Taschen geholt; das Gepäck wollte einfach nicht passen. Zusammen mit einer Tasche, die direkt auf dem Gepäckträger sitzt, hab ich nun genügend Platz für alle meine Sachen. ...