Ein kleiner Spaziergang vom Weinberg Vehlefanz entlang des Mühlensees zum Skulpturenpark Schwante

Ich hatte vor längerer Zeit etwas über ein Kunsthaus / Kunstprojekt im Gebiet des Krämer Forstes gelesen, und auf der erneuten Recherche nach diesem Ort bin ich auf das Schlossgut Schwante gestoßen - dort gibt es auf dem Parkgelände des Schlossgutes einen Skulpturengarten, sowie ein Cafe.

Spaziergang am Mühlensee

Praktischerweise liegt Schwante direkt neben Vehlefanz mit seinem schönen Mühlensee, was liegt also näher als einen Spaziergang am See zu machen und hernach zum Schloss zu pilgern.

Da ich kurz zuvor ein paar Tage im Bett mit Sommererkältung gelegen hatte, sollte der Weg nicht zu lang sein. 2-3 Kilometer für eine Strecke ist ja wirklich überschaubar.

Der Weg führt über eine Steganlage und später an einer Baumallee entlang. Der nördliche Teil des Sees wird auch als Kuhwiese genutzt. Also Hund an die Leine und entspannt weitergehen.

Steganlage am Mühlensee Vehlefanz
Steganlage am Mühlensee Vehlefanz
X100V 23.0mm f3.6; 1/7500 sec; ISO 640
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Löwenzahn am Wegesrand
Löwenzahn am Wegesrand
X100V 23.0mm f2; 1/18000 sec; ISO 640
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Bockwindmühle Vehlefanz, vom Mühlensee Vehlefanz aus gesehen
Bockwindmühle Vehlefanz, vom Mühlensee Vehlefanz aus gesehen
X100V 23.0mm f2.5; 1/1700 sec; ISO 640
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Schlossgut Schwante

Am Schlossgut angekommen haben wir bei unserer Pause im Wiesencafe beschlossen, auf die Besichtigung zu verzichten. So ganz auf dem Damm scheine ich noch nicht zu sein; zudem sind es mittlerweile knapp 30 Grad. Statt dessen orderten wir bei dem freundlichen Personal einen Flammkuchen und einen Salat mit Ziegenkäse.

Vermutlich ist es doch besser, direkt mit dem Auto bis zum Schloss zu fahren, wenn man vorhat den Skulpturengarten zu besichtigen.

Schlossgut Schwante in Hintergrund, im Vordergrund Kunstinstallationen
Schlossgut Schwante in Hintergrund, im Vordergrund Kunstinstallationen
X100V 23.0mm f2; 1/5800 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Kunstinstallation im Park des Schlossgut Schwante
Kunstinstallation im Park des Schlossgut Schwante
X100V 23.0mm f3.6; 1/900 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Cafe am Schlossgut Schwante
Cafe am Schlossgut Schwante
X100V 23.0mm f2; 1/1700 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Hängematte vor dem See des Schlossgut Schwante
Hängematte vor dem See des Schlossgut Schwante
X100V 23.0mm f2.2; 1/1700 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Installation 'everything is going to be alright' am See des Schlossgut Schwante
Installation 'everything is going to be alright' am See des Schlossgut Schwante
X100V 23.0mm f2.2; 1/2900 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Ruderboot am See des Schlossgut Schwante
Ruderboot am See des Schlossgut Schwante
X100V 23.0mm f2; 1/600 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Auf dem selben Weg wieder zurück

Wir spazieren denselben Weg wieder zurück. Man kann zwar den See komplett umrunden, allerdings ist die Westseite bebaut. Große Lust auf Straßen zu gehen haben wir nicht, und der Rückweg bietet anderere Blickrichtigungen und Eindrücke als der Hinweg, von daher ist es zu verschmerzen, denselben Weg erneut zu gehen.

Verblühter Mohn am Wegesrand
Verblühter Mohn am Wegesrand
X100V 23.0mm f2; 1/5800 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Baumallee am Ufer des Mühlensees Vehlefanz
Baumallee am Ufer des Mühlensees Vehlefanz
iPhone 11 Pro Max 4.3mm (≙ 26mm Vollformat); f1.8; 1/720 sec; ISO 32
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Baumallee am Ufer des Mühlensees Vehlefanz
Baumallee am Ufer des Mühlensees Vehlefanz
X100V 23.0mm f3.6; 1/1400 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Baumkrone in schwarz-weiß
Baumkrone in schwarz-weiß
X100V 23.0mm f2; 1/180 sec; ISO 160
(ungefährer) Kamerastandpunkt auf Google Map

Feedback

Weitere Beiträge zum Thema